ArGe Tschechoslowakei - Katalogsuche

Bundesarbeitsgemeinschaft
Tschechoslowakei e.V. im BDPh e.V.

Auktionskatalog

Suchkriterien

Gebiet: Losnr.:
Teilgebiet:    
     

Suchergebnisse

Losnr. Beschreibung Ausruf-
preis
Bild(er)
Tschechoslowakei 1918 – 1939
1 Vorphilatelistischer Brief aus Pilsen nach Wischerau/Böhmen, Stempel 2.1.1866, Recommandiert, vom k.u.k. Kreisgericht Pilsen 5 Bild 1
2 1859, gesiegelter Brief aus Prag 1.12.1859 mit 10Kr-Frankatur nach Miletin, Ankunft-Zeilenstpl. Miletin 2.DEZ 15 Bild 1
3 1867, Faltbrief mit öst. Frankatur (5Kr + 10Kr) aus Prag nach Grasslitz 14 Bild 1
4 1898, Correspondenz-Karte mit 5h mit Stpl. Troppau-Briefpost (!) 3.2.98 nach Bunnik/Holland, Ankunftstpl. Bunnik, Adelspost! 20 Bild 1
5 ca. 1900, kleine Partie von 5 versch. Korrespondenzkarten, alle mit tschechischen Stempeln, sehr gute Qualität! 15 Bild 1
6 ca. 1900, kleine Partie von 4 versch. Korrespondenzkarten bzw. Streifbändern, alle mit tschechischen Stempeln, sehr gute Qualität! 12 Bild 1
7 Öst. Rohrpost-Ganzsache zu 30h, "Brief zur pneumatischen Expressbeförderung", Stpl. Prag, sehr sauber 20 Bild 1
8 1909, 2-sprachiger öst. Aufgabeschein für Telegramme zu 10h, Stpl. Pilsen 6.I.09, sehr gute Qualität! 10 Bild 1
9 1916, Paketkartenabschnitt Hradec Kralove 5.X.16, rückseitig halbierte, öst. Portomarke zu 10h, Stpl. Usti n. Orlici 6.X.16, Halbierungen sind selten! 15 Bild 1
10 PO Nr. 2 3h violett, senkr. Randpaar mit verschobener bzw. doppelter bzw. ausgefallener Zähnung, Falzspuren 8 Bild 1
11 PO Nr. 2 3h violett, senkr. Eckrandpaar mit großer Papierfalte, Falzspuren 8 Bild 1
12 PO Nr. 2 3h violett, 4er-Block mit Privatzähnung postfrisch, Zwischensteg mit 2 Marken starke Falzspuren und ein gestempelter 4er-Block 5 Bild 1
13 PO Nr. 2M 3h violett, 3 verbundene Kehrdruck-Zwischenstege mit je 6 Marken, ungefaltet, postfrisch, auf einem Steg rückseitig Flecken zwischen 2 Marken 20 Bild 1
14 PO Nr. 2 3h violett, kleine Partie Druckzufälligkeiten in Einheiten, Doppeldrucke, Flecken etc. auf einer Steckkarte 10 Bild 1
15 PO Nr. 2 3h violett, 2 Kehrdruck-Zwischenstege (1x privat gezähnt), beide mit Falzspuren sowie ein 10er-Block mit Stpl. Schnaderbach 12.4.20 25 Bild 1
16 PO Nr. 2 3h violett, 8er-Block rechts unten mit Plattenfehler "gebrochener Ast" auf Pos. 90, Falzspuren 8 Bild 1
17 PO Nr. 7H/Michel Nr. 26G, 15h ziegelrot, Falzspur, gepr. Mahr und Darmietzel 40 Bild 1
18 PO Nr. 11a/Michel Nr. 28b, 25h schwarzviolett, postfrisch, gepr. Darmietzel 40 Bild 1
19 PO Nr. 22 200h ultramarin, 12er-Block vom oberen Rand, postfrisch, eine Marke kleiner Fleck rückseitig 10 Bild 1
20 Kleine Partie von 7 Makulaturdrucke versch. Wertstufen in Einheiten, alle mit Reihenwertzählern!, in dieser Form nicht so häufig 10 Bild 1
21 Kleine Partie versch. Wertstufen, alle mit Tagesstpl. Slowakisches Gebiet, dabei auch ungarische Stempel, etc. insgesamt 50 Stück, schöne Stempel! 25 Bild 1
22 Kleine Partie versch. Wertstufen, alle mit besonderen Tagesstpl. wie deutsche Stpl., Theresienstadt, Postsparkasse etc., insgesamt 26 Stück, schöne Stempel! 20 Bild 1
23 Kleine Partie versch. Wertstufen, alle mit aptierten (Kasten-)Tagesstpl. insgesamt 20 Stück 6 Bild 1
24 Kleine Partie versch. Wertstufen, alle mit Bahnpoststpl., dabei auch Vollstempel, insgesamt 72 Stück (davon 26 Stk. öst. Stempel) 20 Bild 1
25 Kleine Partie versch. Wertstufen, alle mit Balkenstempel, dabei auch Vollstempel, insgesamt 70 Stück 20 Bild 1
26 Kleine Partie versch. Wertstufen, alle mit aptierten bzw- einsprachigen Tagesstempel, dabei auch Vollstempel, viele kleine Orte, insgesamt 60 Stück 20 Bild 1
27 Kleine Partie versch. Wertstufen, alle mit aptierten bzw- einsprachigen Tagesstempel, dabei auch Vollstempel, viele kleine Orte, insgesamt 60 Stück 20 Bild 1
28 Kleine Partie versch. Wertstufen, alle mit Privatzähnungen, gestempelt, insgesamt 39 Stück 10 Bild 1
30 PO Nr. 1, 1h, Platte I 20 Bild 1
31 PO Nr. 1, 1h, Platte II 20 Bild 1
32 PO Nr. 2, 3h, Platte I 20 Bild 1
33 PO Nr. 2, 3h, Platte II (inkl. Plattenfehler und Retusche auf Markenfeld 90, gepr. Karasek) 40 Bild 1
Bild 2
34 PO Nr. 10, 25h, Platte I 20 Bild 1
35 PO Nr. 10, 25h, Platte II 20 Bild 1
36 PO Nr. 14, 40h, Platte I 20 Bild 1
37 PO Nr. 14, 40h, Platte II 20 Bild 1
38 PO Nr. 20, 100h, Platte I 20 Bild 1
39 PO Nr. 20, 100h, Platte II 20 Bild 1
40 PO Nr. 21, 120h, Platte I 25 Bild 1
41 PO Nr. 21, 120h, Platte II 25 Bild 1
42 PO Nr. 23, 300h, Platte I 40 Bild 1
43 PO Nr. 24, 400h, Platte I 30 Bild 1
44 PO Nr. 24, 400h, Platte II 30 Bild 1
45 PO Nr. 25, 500h, Platte I (inkl. Markenfeld 93) 75 Bild 1
46 PO Nr. 25, 500h, Platte II (inkl. Markenfeld 2, 15, 32, 35, 46) 200 Bild 1
47 PO Nr. 26, 1000h 75 Bild 1
48 PO Nr. 5, 10h I, Platten I - IV, inkl. jeweils Markenfeld 91 und dessen Retuschen (Platte IV, Retusche 2), insgesamt 81 Marken 90 Bild 1
Bild 2
49 PO Nr. 8, 20h I, Platten I - IV, inkl. Markenfeld 28/II, 78/II und 78/III und deren Retuschen, insgesamt 85 Marken 80 Bild 1
Bild 2
50 PO Nr. 9, 20h V gez. C, Platten I - II, insgesamt 29 Marken 25 Bild 1
51 PO Nr. 11, 25h V, Platten I - IV, insgesamt 61 Marken 50 Bild 1
52 PO Nr. 13, 30h I, Platten I - II, insgesamt 29 Marken 25 Bild 1
53 PO Nr. 18, 75h, Platten I - II, insgesamt 19 Marken 25 Bild 1
54 PO Nr. 25, 200h, Platten I - II, insgesamt 44 Marken 40 Bild 1
55 1918, Zeitungsmarken, beschriftetes Albumblatt mit PO Nr. NV2 5h, versch. Farben bzw. Privat- und Teilzähnungen (10 Stk.), 7 Makulaturdrucke auf verschiedenfarbigen Papieren und ein Schwarzdruck, insgesamt 18 Stück, Falz bzw. gestempelt 8 Bild 1
56 1918, Zeitungsmarken, beschriftetes Albumblatt mit PO Nr. NV7 und 8, 50h und 100h, versch. Farben bzw. Privatzähnungen (7 Stk.), sowie PO Nr. NV4 10h im Paar auf Briefausschnitt nach Leipzig mit violettem Kastenstpl. "In Leipzig/entwertet", gestempelt 5 Bild 1
57 1925/26, Zeitungsmarken, beschriftetes Albumblatt mit PO Nr. NV9/13, versch. Farben bzw. Privatzähnungen (12 Stk.), Falz bzw. gestempelt 5 Bild 1
58 1919, Legionärsausgabe, kleine Sammlung von 10 verschiedenen Makulaturdrucken, auch auf Hradschin-Ausgabe 10 Bild 1
59 PC 1919, PO Nr. 47b/Michel Nr. 50b, 1K mit schwarzem Aufdruck, postfrisch, gepr. Mahr, Karasek, Hefer 40 Bild 1
60 PC 1919, PO Nr. 131/Michel Nr. 150, 1f Portomarke mit roter Wertziffer, Falzspur, gepr. Hefer 60 Bild 1
61 1920, Masaryk, beschriftetes Albumblatt mit PO Nr. 140/42 Falz, 140 und 142 gestempelt sowie 140 Typ I auf dekorativem Brief aus Muittersdorf (Datum unleserlich) nach Schneeberg/Sachsen 6 Bild 1
62 1920, Masaryk, PO Nr. 140 Typ II auf Firmenbrief aus Nove Hamry 5.VII.21 nach Schneeberg/Sachsen 8 Bild 1
63 1920, Masaryk, PO Nr. 140a Typ I, 125h ultramarin, Falz 14 Bild 1
64 1920, Masaryk, PO Nr. 140 125h Schwarzdruck auf Kreidepapier, unfertiger Druckstock, Falz 10 Bild 1
65 1920, Masaryk, PO Nr. 140 125h Schwarzdruck im Spiegeldruck auf Normalpapier, Falz, selten 18 Bild 1
66 1920, Masaryk, PO Nr. 141 500h Schwarzdruck auf Kreidepapier, Falz 10 Bild 1
67 1920, Masaryk, PO Nr. 140, 125h als Einzelabzug im Doppeldruck auf Makulaturpapier 4 Bild 1
68 1920, Masaryk, PO Nr. 140, 141 (2) und 142, 4 Einzelabzüge auf verschiedenfarbigem Makulaturpapier 8 Bild 1
69 1920, Masaryk, unverausgabte 50h im Kleinformat mit kleiner Wertziffer, 2 Einzelabzüge in hellblau auf Makulaturpapier bzw. in rot auf gummiertem Markenpapier, Falz 5 Bild 1
70 1920, 5fach-Frankatur-Streifen der 80h Hussit auf Zahlkarten-Abschnitt, Stempel Rumburk 2/Rumburg 2, 15.IX.21 9 Bild 1
71 1920, PO Nr. 156TBa/Michel Nr. 175BK, 50h Kettensprengerin Kehrdruck, Falzspur 15 Bild 1
72 1920, PO Nr. 156TBb/Michel Nr. 175BKZ, 50h Kettensprengerin Kehrdruck mit Zwischensteg, starke Falzspur 30 Bild 1
73 1926, PO Nr. 204A, 50h Rollenmarke Masaryk, kompletter Rollenanfang mit 3 Marken, gestempelt, selten! 30 Bild 1
74 1926, PO Nr. 210A, 30h Rollenmarke Burgen, kompletter Rollenanfang mit 4 Marken, teilweise Falzspuren, selten! 38 Bild 1
75 1929, PO Nr. 250A, 20h Rollenmarke Wappen, kompletter Rollenanfang mit 2 Marken, postfrisch, selten! 30 Bild 1
76 1930, PO Nr. 260A, 1K Rollenmarke Masaryk, kompletter Rollenanfang mit 3 Marken, gestempelt, selten! 30 Bild 1
77 1937, PO Nr. A329/30, Bratislava-Block in Type I mit nach unten verschobener 50h-Marke, postfrisch 10 Bild 1
78 1938, PO Nr. 338 50h Legionär waagrechtes Paar mit Zierfeld, geklebte Papierbahn, gepr. Karasek, postfrisch 20 Bild 1
79 Schwarzdruck, 2 zusammenhängende 10er-Blocks mit Wertstempel Staatswappen zu 30h und 80h (für Postauftragskarten 1927/1929), Abzug vom unfertigen Druckstock, ungummiertes Papier 20 Bild 1
80 Schwarzdruck, 2 zusammenhängende 10er-Blocks im Kehrdruck mit Wertstempel Staatswappen zu 40h und 1K (für Telegramme bzw. Kartenbriefe 1927), Abzug vom unfertigen Druckstock, ungummiertes Papier 20 Bild 1
81 1919, 20h Kartenbrief mit Überdruck "Deutschösterreich" und Zufrankatur provisorische Portomarken als Freimarken verwendet, Stpl. Prag 5.XII.19 20 Bild 1
82 1919, Expressbrief mit versch. öst. Überdruckausgaben PC 1919, Stpl. Prag 10.I.20 nach Nove Vysocany, ohne Ankunftstpl., gute Qualität! 25 Bild 1
83 1923, PO Nr. 173 auf kleinem Briefausschnitt mit Dienstpoststpl. "Hilfsämter des Post- und Telegraphen-Direktoriums", selten 6 Bild 1
84 1924, kleinformatiger Brief, frankiert mit 5 Vignetten zum Philatelistentag in Karlsbad 1924, dazu passende Marke Taube bzw. Kettensprenger auf die Vignette geklebt, SST Karlsbad 15.VIII.24, dekorativ! 20 Bild 1
85 1929, Luftpostbrief aus New York/USA 26.7.29 nach Niemes in Böhmen, befördert per Katapultflug vom Dampfer Bremen am 2.8.1929, roter Kastenstempel, Ankunftstempel Niemes 3.VIII.29 50 Bild 1
86 1934, Zeitungs-Streifband mit PO Nr. NV2 5h grün, mit kompletter Ausgabe der Rumburger Zeitung, nach Markersdorf 29.VI.34, Empfänger dort unbekannt und mehrfach nachgesendet, sehr dekorativ! 15 Bild 1
87 1937, Karte mit SST Marienbad 25.VIII.37 Zionisten-Kongress in grün nach Polna, JUDAICA! 8 Bild 1
88 1938, Luftpostbrief aus Steinschönau 30.VII.38 mit hoher Frankatur (32,50K) nach Buenos Aires, alles Stempel, Ankunftstempel 7.8.1938 28 Bild 1
89 1938, Ungarische Besetzung der Slowakei, Orts-Expressbrief mit Ovalstpl. "Komarom/Visszatert/1938" mehrfach, Ankunftstpl. Komarom 19.XI.38, dekorativ! 16 Bild 1
90 7 Paketkarten-Abschnitte, unterschiedlich frankiert, mit Postsparkassen-Stempel entwertet 6 Bild 1
91 1919, Ungarische Mitläufer-Ganzsache 10f mit Zusatzfrankatur 5h Hradschin, Stpl. Pozsony 5.SEP.19 nach Wien 8 Bild 1
92 1919, CDV 1a mit privatem Zudruck auf Vorder- und Rückseite, Stpl. Prag 28.II.19 8 Bild 1
93 1923, CDV 24 , 50h Kettensprengerin mit Zusatzfrankatur 100h WuW aus Prag 5.XII.23 nach Luxemburg, seltene Destination! 10 Bild 1
Sudetenland
94 1938, Zeppelinfahrt in das befreite Sudetenland, Brief aus Frankfurt 1.12.38 nach Dresden über Eger, roter Zeppelinstempel, dekorativ! 30 Bild 1
95 1938, Firmenbrief mit 12Pfg. Hindenburg aus Hultschin nach Leipzig, 1-zeiliger Stempel Hultschin ohne Datum als Entwertung 8 Bild 1
96 1938, Drucksache mit 3Pfg. Hindenburg nach Deutsch-Krawarn, 3-zeiliger roter Propagandastempel "Nach 20jährig. Knechtschaft grüßt das/befreite Hultschin seinen Führer/8.10.38" als Entwertung 14 Bild 1
Slowakei 1939 – 1945
97 1939, Synek Nr. 2, 5h Überdruckmarke, linker oberer Rand-20er-Block, alle Marken mit nach unten verschobenen Aufdruck, postfrisch 10 Bild 1
98 1939, Synek Nr. NV10/21 Xy (ohne Wasserzeichen, senkrecht gerasteter Gummi), alle 9 möglichen Werte, dabei 2h/7h/9h/12h und 1Ks im Viererblock, restliche als Einzelmarken, postfrisch 8 Bild 1
99 1939, Synek Nr. NV20/21 Xz (ohne Wasserzeichen, glatter Gummi), 50h und 1Ks jeweils im Viererblock, postfrisch 6 Bild 1
100 1939, Bedarfskarte aus Bratislava 14.III.39 nach Prag, 1.Tag der Slowakei! 30 Bild 1
101 1939, Brief mit Synek Nr. 30 (2) mit Maschinen-Werbestempel "Nove Slovensko! …" Bratislava 26.VI.39 nach Kralovo Pole 4 Bild 1
102 1941, Expressbrief mit Synek Nr. 30 (2) und 31(2) aus Bardejov 26.IV.41 in das Protektorat, OKW-Zensurstreifen der ABP Wien, rückseitig Ankunftstempel 6 Bild 1
103 1945, Firmenbrief mit Synek Nr. 31 aus Bratislava 3.III.45 in die Schweiz, rückseitig slowakischer Zensurstreifen "CENZUROVANE" und Zensurstpl. C151, sehr späte Post! 18 Bild 1
104 1939, Expressbrief mit Synek Nr. 30(4) und Nr. 38 (5) aus Bratislava 25.XI.39 nach Zlin, rückseitig Ankunftstempel Zlin 27.XI.39 6 Bild 1
105 1940, Ansichtskarte Trencin mit Synek Nr. 39 mit Autoposta-SST Trencin 3.VIII.40 nach Basel/Schweiz, 15h Slovakotour-Marke 12 Bild 1
106 1942, Karte mit Mischfrankatur aus Tatrianska Lomnica 18.VII.42 nach Münster/Deutsches Reich, Absender KLV-Lager Slo 32, OKW-Zensur der ABP Wien 10 Bild 1
107 1940, Brief mit Synek Nr. 40 aus Smolenice 16.XI.40 nach Prag, OKW-Zensur und Verschlussstreifen der ABP Wien 5 Bild 1
108 1940, R-Karte mit Synek Nr. 41 aus Bratislava 28.III.40 nach Sarnen/Schweiz, rückseitig Ankunftstpl. 1.IV.40 5 Bild 1
109 1942, R-Brief mit Synek Nr. 42 (2) und 43 aus Zborov 22.VII.42 nach Prag, OKW-Zensur und Verschlussstreifen der ABP Wien 5 Bild 1
110 1942, Brief mit Synek Nr. 62/64 aus Trencin 7.I.42 nach Dymokury, OKW-Zensur und Verschlussstreifen der ABP Wien 8 Bild 1
111 1942, R-Brief mit Mischfrankatur, u.a. Synek Nr. 65/66 aus Novaky 31.III.42 nach Prag, OKW-Zensur und Verschlussstreifen der ABP Wien 8 Bild 1
112 1941, Luftpost-Ansichtskarte mit Synek Nr. 52 und L3 aus Trecianska Teplice nach Brünn, OKW-Zensur der ABP Wien 5 Bild 1
113 1942, Luftpost-Brief mit Synek Nr. L3 und L4 aus Trencin 19.X.42 nach Dymokury, OKW-Zensur und Verschlussstreifen der ABP Wien 6 Bild 1
114 1941, Luftpost-Brief mit Synek Nr. L5 aus Trecianska Teplice 2.XII.41 nach Prag, OKW-Zensur und Verschlussstreifen der ABP Wien 5 Bild 1
115 1941, Luftpost-Brief mit Synek Nr. L5 aus Bratislava 29.IV.41 nach Greiz/Deutsches Reich, OKW-Zensur und Verschlussstreifen der ABP Wien 5 Bild 1
116 1943, Luftpost-Brief mit Synek Nr. L5 aus Ruzomberok 2.X.43 nach Mährisch Ostrau, OKW-Zensur und Verschlussstreifen der ABP Wien 5 Bild 1
117 1943, R-Luftpost-Brief mit Synek Nr. L2, L4 und L6 aus Bratislava 8.III.43 nach Leipzig, OKW-Zensur und Verschlussstreifen der ABP Wien, rückseitig Ankunftstpl. Leipzig 13.3.43, dekorativ! 10 Bild 1
118 1943, R-Luftpost-Brief mit Synek Nr. 83 und L6 aus Bratislava 11.VI.43 nach Celechovice, OKW-Zensur und Verschlussstreifen der ABP Wien 10 Bild 1
119 1943, R-Luftpost-Brief mit Synek Nr. 49, 51 L2 (2) und L7 aus Bratislava 8.III.43 nach Leipzig, OKW-Zensur und Verschlussstreifen der ABP Wien, rückseitig Ankunftstpl. Leipzig 13.3.43, dekorativ! 12 Bild 1
120 1944, Ganzsache Synek Nr. CDV 11, 70h Tiso, aus Dojc 24.VIII.44 an einen Soldaten des Infanterieregiments in Turnau 6 Bild 1
121 1944, Ganzsache Synek Nr. CDV 11, 70h Tiso, mit Zusatzfrankatur 50h aus Kostolne Moravce 10.VII.44 nach Wiesbaden, OKW-Zensur der ABP Wien 8 Bild 1
122 1941, Ganzsachen Synek Nr. 10/1+2 jeweils in beiden Typen!, ungebraucht 16 Bild 1
123 1940, Ganzsache Földes Nr. CPH2, postfrisch 23 Bild 1
124 1945, Ganzsache PO Nr. CPV 13.3A.a, komplett, ungebraucht, Erhaltung 2.Wahl 19 Bild 1
Slowakei ab 1993
125 1993, Ganzsache Nr. CDV2 Krivan mit eigenhändiger Unterschrift des Grafikers M. Cinovsky 5 Bild 1
Böhmen und Mähren
126 PO Nr. 1-19 in Viererblocks, einige Werte leichte Haftspuren bzw. Gummifehler, 10K einwandfrei, alle gepr. Gilbert, billig angeboten! 50 Bild 1
127 PO Nr. 13, 1,60K gelbgrün, waagrechtes Paar, rechte Marke mit Aufdruckfehler "8 statt B in Böhmen", gepr. Gilbert, postfrisch 12 Bild 1
128 PO Nr. 22, 20h rot im kompletten 10er-Streifen (4 Marken) mit Zwischensteg, postfrisch 3 Bild 1
129 PO Nr. 25, 30h braun im kompletten 10er-Streifen (4 Marken) mit Zwischensteg, postfrisch 3 Bild 1
130 PO Nr. 37 4K grau, 2 kpl. Bogenleisten links/rechts mit 3 Kreuzen, postfrisch, einige Marken rote Haftspuren im Gummi 3 Bild 1
131 PO Nr. 47 8K grau, 2 kpl. Hufeisen oben/unten (10 Marken) mit 1 Kreuz, postfrisch 3 Bild 1
132 PO Nr. 49 20K dunkelbraun, 2 kpl. Bogenleisten links/rechts mit 2 Kreuzen, postfrisch 20 Bild 1
133 PO Nr. 49 20K dunkelbraun, 2 kpl. Hufeisen oben/unten (6 Marken) mit 2 Kreuzen, postfrisch, minimale Haftspuren bzw. rote Flecken im Gummi außerhalb der Marken 5 Bild 1
134 PO Nr. DL7, 60h, 10er-Block (5 Zwischenstege) mit Pl.nr. 2-39/2A-39 5 Bild 1
135 3 Steckkarten mit versch. postfrischen Ausgaben, alles in Einheiten mit versch. Plattenfehlern und Druckzufälligkeiten, beschriftet, teils Gummifehler 18 Bild 1
136 1939, Freimarkenausgabe PO Nr. 29, 50h grün Karlstein, linker unterer 12-er-Block mit Plattennummer 2A, grüne Flecken der Druckfarbe über mehrere Marken, postfrisch 3 Bild 1
137 1941, Freimarkenausgabe PO Nr. 57 1,20K rot Prag, rechter unterer Rand-Viererblock mit 2 Plattensternen, roter Fleck der Druckfarbe auf einer Marke und am Rand, postfrisch 3 Bild 1
138 1940, Verzehrssteuermarke PO Nr. PD1 1K rot, gestempelt 3 Bild 1
139 PO Nr. 72, 3.Jahrestag Protektorat, Probedruck des Aufdrucks in blauer Farbe auf kleinem ungummiertem Ausschnitt, dazu Normalmarke 25 Bild 1
140 1939, Befreiungsstempel Budweis "Der Führer in Budweis" 15.III.39 auf Ortsbrief 22.III.39 20 Bild 1
141 1939, Lotterielos mit rückseitigem Stpl. "Berni Urad v Hranicich" 1.VII.39 15 Bild 1
142 1939, Lotterielos mit rückseitigem Stpl. der Postsparkasse Prag 8.VII.39 in blau! 15 Bild 1
143 1939, Mitläufer, Streifband mit PO Nr. NV15, 5h tschechische Zeitungsmarke, privat gezähnt, Stpl. Boskovice 15.XII.39 (letzter Tag der Gültigkeit!) 12 Bild 1
144 1939, Mitläufer, 3 Belege jeweils mit tsch. Marken (Wappen bzw. Stefanik) als Mitläufer 8 Bild 1
145 1942, R-Expressbrief aus Klattau 8.I.42 nach Bremen, Eilzustellung 4K wurde vom Empfänger in bar eingehoben, da zu dieser Zeit die Eilzustellung bei Aufgabe nach garantiert werden konnte, rückseitig Ankunftstpl. Bremen 9.I.42 12 Bild 1
146 1942, unfrankierte Teildrucksache des Steueramtes in Münchengrätz 3.I.42 als Ortskarte, PO Nr. DL4 (30h) als Nachporto eingehoben 7 Bild 1
147 1943, Express-Ansichtskarte aus Wsetin 17.XII.43 nach Prag, frankiert mit u.a. PO Nr. 112 (1,20K Rotes Kreuz), selten 10 Bild 1
148 1945, R-Brief aus Deutsch-Brod 19.II.45 nach Prag, mit PO Nr. 122 (4,20K Hitler) Einzelfrankatur 10 Bild 1
149 1944, Ansichtskarte mit Aufgabestempel "Bahnpostamt Prag" 10.X.44 nach Brünn, Stempel nicht sehr klar abgeschlagen, Marke leichte Stockflecken, dennoch selten! 10 Bild 1
150 1940, Brief mit portogerechter EF PO Nr. 35 Stpl. Eipel 12.XI.40 nach Basel/Schweiz, rückseitig OKW-Zensur und Banderole 3 Bild 1
151 1941, Brief mit PO Nr. 43, Eckrandstück mit 2 Plattenkreuzen, Stpl. Prag 6.VI.41 nach Brünn 3 Bild 1
152 1941, Vordruckbrief des Landesinspektorates Prag mit PO Nr. SL4 (2x) nach Rokycany, Stpl. Prag 18.I.41. Das Landesinspektorat war bis 31.XII.40 frei von Postgebühren, mit Einführung der Dienstmarken am 1.1.41 endete dieses Privileg, Vermerk über Portofreiheit wurde handschriftlich am Umschlag geändert. Interessanter postgeschichtlicher Beleg! 5 Bild 1
153 1942, R-EX-Brief mit portogerechter Mischfrankatur 9K40, Stpl. Turnau 7.III.42 nach Prag, rückseitig Ankunftstpl. Prag 8.III.42, in Prag mit Rohrpost befördert 5 Bild 1
154 1942, unfrankierter R-NN-Brief des Postamtes Prag 1 Philatelie, Stpl. Prag 30.XI.42 nach Hamburg, rückseitig Ankunftstpl. 5 Bild 1
155 1940, Ortsbrief Prag 13.IX.40, mit teilweise ungültiger Frankatur (Vorläufer 20h Wappen), daher Nachporto 40h mit PO Nr. DL5 6 Bild 1
156 1944, R-Brief mit Einzelfrankatur PO Nr. 114 (4,20 + 10,80 braun), Brünn 22.III.44 nach Wien, rückseitig Ankunftstempel 5 Bild 1
157 1944, großer Teil einer Zeitung "Krakauer Nachrichten", frankiert mit Generalgouvernement Mi. Nr. 72 (6Gr.) nach Prag, Stpl. Krakau 24.6.44, großer violetter Drucksachen-Zensurstempel "R im Kreis" 18 Bild 1
158 5 Belege aus versch. europäischen Ländern in das Protektorat, alle mit entsprechender OKW-Zensur 6 Bild 1
159 5 Belege aus versch. europäischen Ländern in das Protektorat, alle mit entsprechender OKW-Zensur 6 Bild 1
160 4 Belege aus versch. außereuropäischen Ländern in das Protektorat, alle mit entsprechender OKW-Zensur 5 Bild 1
161 1945, Briefausschnitt mit PO Nr. PR117 SST „Bolschewismus Nie!/Bolševimus Nikdy“, 27.01.45 7 Bild 1
162 1945, Überroller, Zahlungsanweisung des Versorgungsamtes Prag nach Wien, Stpl. der Postsparkasse Prag 28.3.45, angeheftet Nachweis der Staatsbürgerschaft für die Auszahlung 15 Bild 1
163 1939, kpl. Abrechnungsbogen für Scheckanweisungen, rückseitig hohe Portomarkenfrankatur mit tsch. Vorläufern PO Nr. DL62 (1K, 2x), DL64 (5K) und DL66 (20K), Stpl. Zidlochovice 29.XI.39 15 Bild 1
164 1939, kpl. Abrechnungsbogen für Scheckanweisungen, rückseitig hohe Portomarkenfrankatur mit tsch. Vorläufern PO Nr. DL63 (2K), DL64 (5K) und DL66 (20K, 2x), Stpl. Praha 4.XI.39 15 Bild 1
165 Ghetto Theresienstadt, großer Teil eines Bezugsscheins für Lebensmittel, in dieser Form selten 50 Bild 1
166 1943, Ganzsachenkarte aus dem Kaunitzer Kolleg (ehemaliges Studentenwohnheim, das von der SS in ein Gestapogefängnis umgewandelt wurde), Stpl. Brünn 16 12.I.43 als Ortskarte nach Brünn, links oben Zensurstempel "0", Post aus diesem Gefängnis ist selten 30 Bild 1
167 Theresienstadt 1944, Paketempfangsbestätigungskarte aus dem Ghetto nach Leipzig, seltener hektographischer Vordruck 1944, Stpl. Prag 27.VII.44, übliche handschriftliche Zensurparaphe in der Mitte unten, gute Qualität 25 Bild 1
168 Theresienstadt 1945, Karte aus Prag in das Ghetto, roter Evidenzstempel des Ältestenrates in Prag, zensuriert am 22.III.45, per Kurier in das Ghetto befördert, dort Eingangsstempel 31.III.45, sehr späte Post!, gute Qualität 44 Bild 1
169 Theresienstadt/Kleine Festung, Entlassungsschein aus dem Gefängnis vom 5.V.45, Stempel des Roten Kreuzes Prag 60 Bild 1
170 1941, Vordruckumschlag des Verlages "Der Stürmer" in Nürnberg als Drucksache, AFS "Der Stürmer/die schärfste Waffe/im Kampf gegen/das Judentum" 23.9.41 in das Sudentenland 24 Bild 1
Tschechoslowakei ab 1945
171 Feldpost in Großbritannien, Gedenk-Faltblatt "Na Pamet/A.V. Duchnovice", britische 1d-Marke und blauvioletter SST C.S.P.P. 24.APR 1941, selten! 30 Bild 1
172 Feldpost in Großbritannien, 2 Belege mit versch. SST der Feldpost 1941 bzw. 1943 10 Bild 1
173 1941, kleines Gedenkblatt mit PO Nr. A347 (20J. Tschechische Briefmarken 1938) und SST Chicago - AM. CZECHO-SLOVAK RELIEF TO REFUGEES 24.Dec. 1941 10 Bild 1
174 1942, kleines Gedenkblatt "Czech American National Alliance of America - Czechoslovak Bazaar New York 1942" und SST New York 29.XI.42 10 Bild 1
175 1942, kleines Gedenkblatt "Czechoslovak Bazaar - 25. - 29. NOV. 1942 New York" und SST New York 29.XI.42 10 Bild 1
176 Exil-Block anlässlich der Briefmarken-Ausstellung in London 1943, postfrisch 19 Bild 1
177 1945, PO Nr. 354 rot und 356b hellblau, Kosice-Ausgabe, 2 senkrechte Zwischenstege mit 2 Marken, postfrisch 6 Bild 1
178 1945, Brief eines Soldaten einer amerikanischen Einheit (A.P.O. 655) in Westböhmen nach Ohio/USA, frankiert mit amerik. 3c-Marke und Stpl. U.S. Army Postal Service Nr. 305/8.JUN. 1945, Zensurstempel "Passed by Censor" No. 11690 15 Bild 1
179 Gedenkblock zur Briefmarken-Ausstellung in Brüssel und Befreiung der Tschechoslowakei, Bratislava-Block von 1937 mit Aufdruck in französischer Sprache, mit SST vom 28.X.45 15 Bild 1
180 Gedenkblock zur Briefmarken-Ausstellung in New York 1940, PRAGA-1938-Block, Wappen und Text mit schwarzem Aufdruck, SST Prag 26.VI.38 in grün 15 Bild 1
181 1945, Olomouc Lokalausgabe Wappenzeichnung, komplette Serie in rechten oberen Eckrand-Viererblocks (5), postfrisch 20 Bild 1
182 1945, Lokalausgabe Usti nad Labem, 3 Viererblocks 6+8+12Pfg. Hitlerausgabe Deutsches Reich mit Aufdruck "C:S:R:/9.5.1945/Usti n.L.", postfrisch 20 Bild 1
183 1945, nummeriertes Gedenkblatt (Nr. 959) zum Besuch General Pattons in Strakonice, SST Strakonice 17.VII.45 15 Bild 1
184 R-Brief Prag 3 nach Prag 12 vom 16.05.45, Frankatur mit 4.20 K Hitlerkopf bereits nicht mehr anerkannt, Stempel neben Marke, Gebühr bar erhoben, korrekt für Ortsbrief mit 3.80 K, rückseitig Ankunftsstempel 17.05.45 20 Bild 1
185 Brief vom 6.5.45 aus Prag nach Wien, aptierter Maschinenstempel Praha 13, österreichischer Zensurstempel 7 Bild 1
186 Untypischer provisorischer Postablagestempel Nedakonice (Polešovice) auf Brief von Nedakonice nach Prag, Frankatur 2,40K, ohne Datumsangabe 4 Bild 1
187 Untypischer provisorischer Postablagestempel (Achteck) von Proskovice auf Brief nach Prag, 03.04.47 5 Bild 1
188 Untypischer provisorischer Postablagestempel von Lanstorf (Podivín): Kreisstempel, völlig ungewöhnlich! 9 Bild 1
189 1945, Kaschauer Block und Zusatzfrankatur auf Brief vom 22.11.45 aus Prag nach Turč. Teplice/Slowakei, SST Weltfestspiele der Studenten 5 Bild 1
190 1945, PO Nr. A408/12 AP3, Kosice-Block, 4,50K-Marke in blauvioletter statt violetter Farbe!, ungebraucht 50 Bild 1
191 1945, R-Brief vom 18.08.45 nach Kolín, 17,85 K Mischfrankatur Londoner Ausgabe, Blanko-Bahnpost-R-Zettel, SST 100 Jahre Eisenbahn Olomouc – Praha 4 Bild 1
192 1945, PO Nr. 387/402 Londoner Ausgabe, kpl. Serie jeweils in linken, unteren Eckrand-Viererblocks mit Plattennummern 1A und 1B, insgesamt 32 Viererblocks, postfrisch 24 Bild 1
193 1945, PO Nr. 431/32, beide Werte als komplette linke Bogenleiste mit Leerfeldern (10 Marken + 4 LF), postfrisch (POFIS min. CZK 1.000) 24 Bild 1
194 1945, PO Nr. 431/32, beide Werte als komplette rechte Bogenleiste mit Leerfeldern (10 Marken + 4 LF), postfrisch (POFIS min. CZK 1.000) 24 Bild 1
195 1947, Maximumkarte Frantisek Novak mit PO Nr. L17 und passendem SST Prag 27.IV.1947 10 Bild 1
196 1948, 30 Jahre tsch. Briefmarke, kleine Sammlung von 6 Belegen mit versch. SST, Ganzsachen, dabei auch 2 Briefe mit Block PO Nr. A497 10 Bild 1
197 1948, PO Nr. A497, Blockausgabe 30 Jahre tsch. Briefmarken, kpl. Serie aller 3 Typen und 3 Untertypen, insgesamt 9 Blocks, postfrisch 12 Bild 1
198 1948, PO Nr. A497, Blockausgabe 30 Jahre tsch. Briefmarken, kpl. Serie aller 3 Typen und 3 Untertypen, insgesamt 9 Blocks, postfrisch 12 Bild 1
199 1950, PO Nr. TL558/61, PRAGA 1950, 3 einzelne Zusammendrucke als Rekonstruktion des Druckbogens mit allen Bogenrändern, Kombination ABCA, postfrisch 14 Bild 1
200 1950, PO Nr. TL558/61, PRAGA 1950, 3 FDCs in Type I (14 Punkte in der Krone) mit Zusammendrucken als Rekonstruktion des Druckbogens, Kombination AAAA, selten! 30 Bild 1
201 1950, PO Nr. TL558/61, PRAGA 1950, 3 FDCs in Type I (14 Punkte in der Krone) mit Zusammendrucken als Rekonstruktion des Druckbogens, Kombination AADA, selten! 30 Bild 1
202 1957, PO Nr. PL 949, Kleinbogen in beiden Druckplatten (2), postfrisch 8 Bild 1
203 1957, PO Nr. A967, Zápotocky-Todesblock gestempelt, 2.Typ 18 Bild 1
204 1957, PO Nr. A967, Zápotocky-Todesblock maschinengestempelt, 2.Typ, gepr. Darmietzel 10 Bild 1
205 1959, Aerogramm PO Nr. CAE 1A ungefaltet, ungebraucht 3 Bild 1
206 1963, PO Nr. 1347/52, kpl. Satz Tierwelt mit Aufdruck "VZOR" (Muster), postfrisch 10 Bild 1
207 1966, PO Nr. A1508, komplette Zusammenstellung aller 4 Positionen der Druckplatte, insgesamt 4 Blocks, postfrisch 12 Bild 1
208 1966, PO Nr. A1523, komplette Zusammenstellung aller 4 Positionen der Druckplatte, insgesamt 4 Blocks, postfrisch 10 Bild 1
209 1968, PO Nr. A1681, komplette Zusammenstellung aller 4 Positionen der Druckplatte, insgesamt 4 Blocks, postfrisch 4 Bild 1
210 1968, Vignetten-Souvenirblock zur PRAGA 1968 3 Bild 1
211 1968, PO Nr. PL L69/71, Flugpost, jeweils 3 Kleinbogen in Druckplatte A und B, insgesamt 6 Kleinbogen, postfrisch 38 Bild 1
212 1971, Aerogramm PO Nr. CAE 7 Typ II ungefaltet, ungebraucht 6 Bild 1
213 1973, PO Nr. 2095xa im Viererblock, Frau mit Maske 30h, Papier bp, Pofis CZK 3.200+ 30 Bild 1
214 1973, PO Nr. PL 2050/51 (8), Zusammenstellung aller Druckpositionen und Varianten, auch Plattenfehler 2051 DV2, sowie PL 2052 (1), insgesamt 9 Kleinbogen, postfrisch 8 Bild 1
215 1974, PO Nr. PA 2066b und Nr. PA 2091/92, jeweils 2 Bogen in beiden Druckausführungen, insgesamt 6 Bögen, postfrisch 40 Bild 1
216 1974, PO Nr. PA 2091/92, 2 Schalterbogen zur PRAGA 1974, postfrisch 9 Bild 1
Bild 2
217 1977, PO Nr. PL 2253/56, Zusammenstellung aller Druckplatten mit Plattenfehlern (beschrieben in tschechisch), insgesamt 12 Kleinbogen, postfrisch 20 Bild 1
218 1977, PO Nr. PA L86/90, Flugpost, 5 komplette Druckbogen mit Zusammenstellung aller möglichen Zierfeld- und Zwischenstegkombinationen, postfrisch 18 Bild 1
219 1984, PO Nr. 2638/42, komplette Zusammenstellung aller möglichen Zierfeld- und Zwischenstegkombinationen, jeweils 12er-Blocks aus der linken unteren Bogenecke, postfrisch 8 Bild 1
220 1987, PO Nr. PL 2794/98, 5 Kleinbogen, postfrisch 18 Bild 1
221 CDV 192 mit Zusatzfrankatur (Auslandssendung nach Utrecht mit OT-Stempel Prag vom 20.02.1987), Plattenfehler auf der eingedruckten Marke: „ČESKOSLOVE...“ 24 Bild 1
Tschechische Republik
222 1998, PO Nr. ZSt4, Markenheftchen zur PRAGA 1998 3 Bild 1
223 2004, PO Nr. PTM 23, Sonderdruck des Postmuseums 3 Bild 1
224 2005, 2-sprachiges Gedenkblatt zur Schlacht bei Austerlitz, gemeinsame Ausgabe Frankreich/Tschechische Republik, jeweils mit passendem SST 4.5.2005 10 Bild 1
225 2013, PO Nr. SOR 1, Faltmappe der tschechischen Post mit Phasendrucken der PO Nr. 765 (Zawisch-Kreuz) 36 Bild 1
226 Mucha-Kleinbogen mit Zudruck zur PRAGA 2018 19 Bild 1
Literatur
227 2016, Handbuch der Portomarken der Protektoratspost/Dr. F. Steinert, Ausgabe 2016 15 Bild 1
Sonstige Gebiete
228 Österreichische Ganzsache mit Zusatzfrankatur, Stpl. 17.03.38, nach Prag, Nachläufer, da nach dem „Anschluss“ gelaufen, Propaganda- Gummi-Stempel "Der Führer in Wien“ 9 Bild 1
Sammlungen, Partien etc.
229 Tschechoslowakei 1. Republik, Album mit Sonderstempeln auf Schmuckblättern und anderen Unterlagen, insgesamt 50 Belege, unterschiedliche Erhaltung 24 Bild 1
Bild 2
Bild 3
230 Tschechoslowakei 1. Republik, Sammlung von 44 Belegen, dabei SST, AUTOPOSTA, Einschreiben, Maschinen-Werbestpl. etc., meist gute Erhaltung 24 Bild 1
231 Tschechoslowakei ab 1945, Schachtel mit über 300 provisorischen Nachkriegsstempeln (Gummistempel, aptierte Stempel), auf Briefmarke mit kleinen Briefausschnitten 28 Bild 1
232 Tschechoslowakei ab 1945, 13 Belege 1947/54, dabei auch Einschreiben, Nachnahme, Zensurstpl. etc., meist gute Erhaltung 15 Bild 1
233 Tschechoslowakei ab 1945, 6 Belege Währungsreform 1953, unterschiedliche Erhaltung 15 Bild 1
234 Tschechoslowakei ab 1945, 57 Belege mit Bahnpoststempeln 1949 – 1992, dabei 28 verschiedene 38 Bild 1
235 Tschechoslowakei ab 1945, Sammlung von 135 Sonderstempeln aus 1973 bzw. 1974 als Blankoabschläge auf Ganzsachen 15 Bild 1
236 Tschechoslowakei ab 1945, Sammlung von 105 Sonderstempeln aus 1975 als Blankoabschläge auf Ganzsachen 10 Bild 1
237 Tschechoslowakei ab 1945, Sammlung von 48 Sonderstempeln aus 1976 als Blankoabschläge auf Ganzsachen 6 Bild 1
238 Tschechische Republik, 10 Blindenbriefe mit Zusatzfrankatur weltweit gelaufen, postlagernd und retour gesendet 20 Bild 1
239 Tschechische Republik, 10 Blindenbriefe mit Zusatzfrankatur weltweit gelaufen, postlagernd und retour gesendet 20 Bild 1
240 Slowakei, Sammlung von 15 Belegen 1939-1944, versch. Frankaturen, davon 11 Belege mit OKW-Zensuren bzw. auch Einschreiben/Luftpost, sehr gute Qualität 25 Bild 1
241 Slowakei, 16-seitiges kleines Steckbuch, Sammlung mit Dubletten verschiedener Ausgaben, komplette Sätze, großteils in Hawid-Taschen, inkl. Flugpost- und Portoausgaben sowie Kinder-Kleinbogen 1944, undurchsucht nach Zähnungen/Wasserzeichen, postfrisch 60 Bild 1
Bild 2
Bild 3
242 Böhmen und Mähren, Ganzsachen-Sammlung aus PO Nr. CDV1 - 20 (ohne Nr. 6, 9 und 19) und CZL 2-5, teilweise mehrfach, insgesamt 11 Postkarten, 10 Doppelpostkarten und 8 Kartenbriefe, alle ungebraucht und in sehr guter Qualität 50 Bild 1
243 Böhmen und Mähren, Ganzsachen-Sammlung von 37 Stk. gebrauchten Ganzsachen, dabei Kartenbriefe, Expressverwendung, prov. R-Zettel, Auslandspost etc., durchgehend gute Qualität! 60 Bild 1